familybox Online-Kurse

Du möchtest dich gerne fortbilden - am Liebsten aber von daheim aus? Da haben wir DIE Lösung für dich, denn “familybox goes online”
 

Lernen wie im Seminarraum – aber bequem von Zuhause aus und ohne tägliche Anreise!

Einige unserer Bildungsangebote kannst du jetzt als Online-Kurs besuchen. Das ist nicht nur absolut zeitsparend (weil An- und Heimfahrt entfallen) und modern, sondern auch besonders attraktiv für all jene, die sich berufsbegleitend weiterbilden möchten. Auch als Mama bzw. Papa mit Betreuungspflichten daheim musst du nun nicht mehr auf deine (Fort)Bildung verzichten.
 
Schau unsere Online-Angebote durch - bestimmt ist was für dich dabei. Komm öfter vorbei, wir stocken das Angebot laufend auf.
 
Aktuelle familybox-Onlinekurse:
 
  • 23.10. und 24.10.2020:  Das letzte Jahr im Kindergarten
  • 20.11. und 21.11.2020: Kinderbeobachtung – wie sie im Alltag gut gelingt
  • 4.12. und 5.12.2020: Interaktionen und Beziehungen mit Kindern – Dialoge gestalten
  • 22.1. und 23.1.2021: Kommunikation mit Eltern in herausfordernden Zeiten – Fokus Eingewöhnung

Scrolle bitte runter, dann findest du die Detailsinfos zu den Angeboten.

Übrigens: familybox ist ein von der MA11 und vom Land NÖ anerkanntes Ausbildungsinstitut. Unsere Angebote können daher auch als Fortbildung und auch für Aufschulungen genutzt werden. :)

Online-Fortbildung: Das letzte Jahr im Kindergarten

Fit für die Schule. Der Übergang vom Kindergarten zur Schule – ein wichtiger Meilenstein im Leben eines Kindes. Die Kinder werden in diesem besonderen Übergang ganzheitlich unterstützt und in ihrer Gesamtpersönlichkeit begleitet und bestärkt.
 
In dieser Fortbildung beschäftigst du dich…
 
  • intensiv mit dem Modul „das letzte Jahr im Kindergartenjahr" und kannst die erworbenen Erkenntnisse direkt in deiner Praxis umsetzen.
  • mit den Kompetenzanforderungen an die Kinder im letzten Kindergartenjahr und der Findung praktischer Beispiele.
  • Mit den Bildungsbereichen – welche Bereiche gibt es und Erarbeitung praxisorientierter Beispiele
  • mit dem Begriff Transition und Transitionskompetenz und erfährst, welchen Zusammenhang und welche Wichtigkeit diese für deine tägliche Arbeit im Kindergarten mit den Kindern im letzten Kindergartenjahr haben.
  • Praktische Beispiele aus dem Alltag – Vernetzung
  • Aufgabe und eigene Haltung als Pädagoge bzw. als Pädagogin
Referentin:
Elisabeth Rechberger
 
Wer kann teilnehmern?
Interessierte, die im Bereich der Kinderbetreuung bzw. Elementarpädagogik (Kindergarten, Krippe, Hort, Kindergruppe, als Tagesmutter/vater, etc.) arbeiten
Interessierte und Menschen, die mit Kindern zusammen leben oder/und im Bereich der Kinderbetreuung arbeiten

Mehr Infos: https://www.familybox.at/fortbildungen/
 
Methoden:
Live-Online-Training / Gesamtgruppe, Kleingruppen, Einzelarbeiten
 
Investition:
Euro 110
 
Datum:
23.10. und 24.10.2020 / Fr 17:30 – 20 Uhr und Sa von 9:30 – 14 Uhr (10 UE)
 
>>> Anmeldemöglichkeit am Ende der Seite <<<
 
Hinweis: familybox ist ein von der MA11 und vom Land NÖ anerkanntes Ausbildungsinstitut! Diese Schulung kann daher auch als Aufschulungsmodul genutzt werden.
 
"Man kann einem Menschen nichts lehren,
man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“
Galileo Galilei
 
 
 

Online-Fortbildung: Kinderbeobachtung – wie sie im Alltag gut gelingt

Beobachtung und Dokumentation sind wichtige Elemente des fachlichen Handelns von Fachkräften in Kinderbetreuungseinrichtungen. Durch Beobachtungs- und Dokumentationsprozesse werden Selbstbildungs- und Lernprozesse der Kinder oder deren Entwicklungsstand auf professionelle Weise sichtbar gemacht.
 
In dieser Fortbildung beschäftigst du dich mit…
 
  • den Grundlagen der Beobachtung – Warum beobachten? Wie beobachten? Was beobachten?
  • den Beobachtungsformen, -methoden und-instrumenten
  • der Haltung der Fachkraft beim Beobachten
  • Beobachtungsfallen
Durch diese Fortbildung wirst du deinen Blick und Sinne schärfen und trainierst deine eigene Wahrnehmung und Bewertung, um die Beobachtung und Dokumentation in deiner pädagogischen Arbeit professionell zu integrieren. Du lernst die verschiedenen Beobachtungsformen, -methoden und-instrumente kennen und weißt wo, wie und wann du diese in deinem beruflichen Alltag einsetzen kannst.
 
Referentin:
Elisabeth Rechberger
 
Wer kann teilnehmern?
Interessierte, die im Bereich der Kinderbetreuung bzw. Elementarpädagogik (Kindergarten, Krippe, Hort, Kindergruppe, als Tagesmutter/vater, etc.) arbeiten
Interessierte und Menschen, die mit Kindern zusammen leben oder/und im Bereich der Kinderbetreuung arbeiten

Mehr Infos: https://www.familybox.at/fortbildungen/
 
Methoden:
Live-Online-Training / Gesamtgruppe, Kleingruppen, Einzelarbeiten
 
Investition:
Euro 110
 
Datum:

20.11. und 21.11.2020/ Fr 17:30 – 20 Uhr und Sa von 9:30 – 14 Uhr (10 UE)

jeweils Fr 17:30 – 20 Uhr und Sa von 9:30 – 14 Uhr

Mehr Infos: https://www.familybox.at/onlinekurse/
>>> Anmeldemöglichkeit am Ende der Seite <<<
 

Hinweis: familybox ist ein von der MA11 und vom Land NÖ anerkanntes Ausbildungsinstitut! Diese Schulung kann daher auch als Aufschulungsmodul genutzt werden.

„Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind, sondern wie wir sind“
jüdisches Sprichwort
 
 

Online-Fortbildung: Interaktionen und Beziehungen mit Kindern – Dialoge gestalten mit Kindern unter drei

Viele Bedingungen spielen bei der Entwicklung der kindlichen Sprache eine Rolle. Da diese Bedingungen sehr unterschiedlich sein können, ist auch die Sprachentwicklung der Kinder sehr individuell. Für Pädagog*innen ist es wichtig, zu reflektieren, wie sie mit den unterschiedlichen Entwicklungsständen umgehen und wie sie angemessen darauf reagieren.
 
In dieser Fortbildung beschäftigst du dich mit…
 
  • der Sprachentwicklung des Kindes von 0 -3 Jahren
  • mehrsprachig aufwachsen.
  • Sprachförderung im Kindergarten
  • Dialoge und Interaktionen im Alltag gestalten
  • Beziehungsaufbau über Sprache
Referentin:
Elisabeth Rechberger
 
Wer kann teilnehmern?
Interessierte, die im Bereich der Kinderbetreuung bzw. Elementarpädagogik (Kindergarten, Krippe, Hort, Kindergruppe, als Tagesmutter/vater, etc.) arbeiten
Interessierte und Menschen, die mit Kindern zusammen leben oder/und im Bereich der Kinderbetreuung arbeiten

Mehr Infos: https://www.familybox.at/fortbildungen/
 
Methoden:
Live-Online-Training / Gesamtgruppe, Kleingruppen, Einzelarbeiten
 
Investition:
Euro 110
 
Datum:
4.12. und 5.12.2020 / Fr 17:30 – 20 Uhr und Sa von 9:30 – 14 Uhr (10 UE)
 
>>> Anmeldemöglichkeit am Ende der Seite <<<
 
Hinweis: familybox ist ein von der MA11 und vom Land NÖ anerkanntes Ausbildungsinstitut! Diese Schulung kann daher auch als Aufschulungsmodul genutzt werden.
 
«Die Beziehung zu einem Kind ist keine Einbahnstrasse. Das Kind soll nicht nur entgegennehmen, was wir ihm geben wollen. Wir müssen auch bereit sein, das entgegenzunehmen, was unsere Kinder uns geben.»
Jesper Juul
 
 

Online-Fortbildung: Kommunikation mit Eltern in herausfordernden Zeiten – Fokus Eingewöhnung

Die Eingewöhnung eines Kindes in die Kindergruppe bedeutet oftmals einen großen Einschnitt im Leben einer Familie. Was für die Fachkräfte oft selbstverständlich ist, ist für die Eltern einfach Neuland. Es ist die Aufgabe als Fachkraft den Kindern und Eltern Sicherheit zu vermitteln, auch wenn man auf den ersten Blick das Gefühl hat, für die Eltern ist eh alles klar.
 
In der Eingewöhnungsphase wird der Grundstein zu einer vertrauensvollen Beziehung zu den Eltern, durch eine gelingende Kommunikation, für die Zukunft gelegt.
 
In dieser Fortbildung beschäftigst du dich mit…
 
  • wie du in Bezug auf die Eingewöhnung den Eltern Sicherheit vermitteln kannst
  • Kommunikationsmethoden
  • Was tue ich, wenn Eltern die vereinbarten Abmachungen nicht einhalten? – 4 Ohren Modell nach Schulz von Thun
  • Gespräche mit Eltern – in Dialog gehen
  • Gesprächsformen
  • Reflexion der eigenen Haltung gegenüber den Eltern
Durch diese Fortbildung wirst du mit mehr Sicherheit und Professionalität den Eltern in Gesprächen gegenübertreten. Du kennst verschiedene Kommunikationsmethoden (zB. Aktives Zuhören, Ich – Botschaften, etc.) für ein Gespräch und übst diese im praktischen Austausch mit den Teilnehmer*innen. Durch die Selbstreflexion erfährst mehr über deine Motive, die deinem pädagogischen Handeln zugrunde liegen.
 
Referentin:
Elisabeth Rechberger
 
Wer kann teilnehmern?
Interessierte, die im Bereich der Kinderbetreuung bzw. Elementarpädagogik (Kindergarten, Krippe, Hort, Kindergruppe, als Tagesmutter/vater, etc.) arbeiten
Interessierte und Menschen, die mit Kindern zusammen leben oder/und im Bereich der Kinderbetreuung arbeiten

Mehr Infos: https://www.familybox.at/fortbildungen/
 
Methoden:
Live-Online-Training / Gesamtgruppe, Kleingruppen, Einzelarbeiten
 
Investition:
Euro 110
 
Datum:
22.1. und 23.1.2021 / Fr 17:30 – 20 Uhr und Sa von 9:30 – 14 Uhr (10 UE)
 
>>> Anmeldemöglichkeit am Ende der Seite <<<
 

Hinweis: familybox ist ein von der MA11 und vom Land NÖ anerkanntes Ausbildungsinstitut! Diese Schulung kann daher auch als Aufschulungsmodul genutzt werden.

familybox ist ein von der MA11 und vom Land NÖ anerkanntes Ausbildungsinstitut! Diese Schulung kann daher auch als Aufschulungsmodul genutzt werden.

Mehr Infos: https://www.familybox.at/fortbildungen/
„Offenheit und Ehrlichkeit sind die Bausteine für eine gelingende Erziehungspartnerschaft“
 

 

Fragen zum Ablauf der Online-Fortbildungen aus dem Bereich Pädagogik?

Die Fortbildungen im familybox-Bildungsraum online (über Zoom) zu den angegeben Zeiten statt. Hier triffst du deine Trainerin bzw. deinen Trainer und die anderen KursteilnehmerInnen zu den gemeinsamen Lerneinheiten. Im Online-Unterricht wird gemeinsam (=live Online-Training) in der Gruppe, in Einzelsettings und Kleingruppen gearbeitet - vieles online, manches offline.
Wir haben den Ablauf bewusst vielfältig und abwechslungsreich gestaltet, wodurch Sie einerseits neue Inputs aufnehmen können, andererseits jedoch nicht Konzentration verlieren.
 
Lernen darf Spaß machen! Der Fokus unserer Fortbildungen liegt dem Praxisbezug. Denn uns ist mindestens ebenso wichtig wie dir, dass du das Gelernte auch schnell und unkompliziert in deiner Arbeit anwenden kannst.
 
Wichtig: Du brauchst KEINE Vorkenntnisse im Besuch von Online-Kursen, Webinaren oder Online-Schulungen. Was du brauchst ist ein Computer mit Internetzugang, Mikrofon und Kamera sowie eine E-Mail-Adresse, über die Arbeiten und Unterlagen gesendet bzw. empfangen werden können. 
 
Teste doch schon mal vor ab, wie Zoom funktioniert und ob deine Kamera bzw. Mikrofon an ist: zoom.us/test (keine Sorge, das ist noch kein echtes Online-Treffen!). Reserviere dir zudem ein Plätzchen, an dem du zu den Kurszeiten weitgehend ungestört arbeiten kannst.
 
Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst du deine Teilnahmebestätigung als PDF zugesendet. Noch Fragen? Gerne kannst du mit uns unverbindlich Kontakt aufnehmen unter info@familybox.at.

Anmeldung für Online-Fortbildung

Hier kannst du dich online anmelden, bitte fülle das Formular aus.

familybox

familybox® - Verena Kreutzer
Pädag. ♡Bildungsinstitut
Favoritenstraße 88-90/9
AT-1100 Wien
(nahe Hauptbahnhof & U1)
+43 1 93 91 931 info@familybox.at